Logo VivaQ-MVZ

MVZ für Immunologie

Helicobacter-Atemtest

Helicobacter-Atemtest wird zur Kontrolle nach der Behandlung einer Helicobacter-Infektion des Magens eingesetzt.

Der Test dauert nur etwa 30 min und kann sowohl in der Praxis als auch von Ihnen zu Hause durchgeführt werden. Sie müssen dafür nüchtern sein. Sogenannte Säureblocker müssen für 7 Tage abgesetzt sein.

Sie trinken eine Testflüssigkeit. Vorher und nach 30 min wird eine Probe der Ausatemluft genommen. Darin kann vom Labor die Konzentration eines Spaltproduktes der Testflüssigkeit gemessen werden. So lässt sich bestimmen, ob noch Helicobacter-Bakterien vorhanden sind.